Angebote zu "Mint" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Nicotinell® 2 mg Lutschtabletten
11,17 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung – immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint werden für Raucher mit starker bis sehr starker Nikotin-Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) empfohlen. Auch, wenn ein früherer Versuch, das Rauchen mit der 1 mg Lutschtablette aufzuhören, misslang, sind Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint geeignet. Dasselbe gilt, wenn Ihre Entzugssymptome so stark bleiben, dass ein Rückfall droht. Bei leichter bis mittlerer Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich – abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: 'Lutschen – Parken – Lutschen“. Und so funktioniert´s: Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen 'pfeffrigen“ Geschmack wahrnehmen. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch 'parken“, bis der Geschmack schwächer wird. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Nicotinell® 2 mg Lutschtabletten
29,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung – immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint werden für Raucher mit starker bis sehr starker Nikotin-Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) empfohlen. Auch, wenn ein früherer Versuch, das Rauchen mit der 1 mg Lutschtablette aufzuhören, misslang, sind Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint geeignet. Dasselbe gilt, wenn Ihre Entzugssymptome so stark bleiben, dass ein Rückfall droht. Bei leichter bis mittlerer Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich – abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: 'Lutschen – Parken – Lutschen“. Und so funktioniert´s: Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen 'pfeffrigen“ Geschmack wahrnehmen. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch 'parken“, bis der Geschmack schwächer wird. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 36 Stück
14,57 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07006448 Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 36 Stück Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint Nicotinell lindert fünf Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln. Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Mit frischem Minz-Geschmack (zuckerfrei). Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend. Bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation. Geeignet für starke Raucher (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung - immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. - Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint werden für Raucher mit starker bis sehr starker Nikotin-Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) empfohlen. Auch, wenn ein früherer Versuch, das Rauchen mit der 1 mg Lutschtablette aufzuhören, misslang, sind Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint geeignet. Dasselbe gilt, wenn Ihre Entzugssymptome so stark bleiben, dass ein Rückfall droht. - Bei leichter bis mittlerer Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. - Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich - abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: "Lutschen - Parken - Lutschen"". Und so funktioniert´s: 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen ""pfeffrigen"" Geschmack wahrnehmen. 2. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch ""parken"", bis der Geschmack schwächer wird. 3. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. 4. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage. Quelle: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 96 Stück
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07006454 Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 96 Stück Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint Nicotinell lindert fünf Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln. Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Mit frischem Minz-Geschmack (zuckerfrei). Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend. Bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation. Geeignet für starke Raucher (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung - immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. - Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint werden für Raucher mit starker bis sehr starker Nikotin-Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) empfohlen. Auch, wenn ein früherer Versuch, das Rauchen mit der 1 mg Lutschtablette aufzuhören, misslang, sind Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint geeignet. Dasselbe gilt, wenn Ihre Entzugssymptome so stark bleiben, dass ein Rückfall droht. - Bei leichter bis mittlerer Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. - Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich - abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: "Lutschen - Parken - Lutschen"". Und so funktioniert´s: 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen ""pfeffrigen"" Geschmack wahrnehmen. 2. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch ""parken"", bis der Geschmack schwächer wird. 3. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. 4. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage. Quelle: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Sparset Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 2 ...
50,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sparset Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 2 x 96 Stück Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint Nicotinell lindert fünf Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln. Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Mit frischem Minz-Geschmack (zuckerfrei). Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend. Bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation. Geeignet für starke Raucher (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung - immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. - Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint werden für Raucher mit starker bis sehr starker Nikotin-Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) empfohlen. Auch, wenn ein früherer Versuch, das Rauchen mit der 1 mg Lutschtablette aufzuhören, misslang, sind Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint geeignet. Dasselbe gilt, wenn Ihre Entzugssymptome so stark bleiben, dass ein Rückfall droht. - Bei leichter bis mittlerer Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. - Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich - abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: "Lutschen - Parken - Lutschen"". Und so funktioniert´s: 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen ""pfeffrigen"" Geschmack wahrnehmen. 2. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch ""parken"", bis der Geschmack schwächer wird. 3. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. 4. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage. Quelle: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Philips HX6857/34 ProtectiveClean Schallzahnbür...
137,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Weißere Zähne. Ganz sanft. Wei&szlig,ere Z&auml,hne in nur einer Woche Stecken Sie den W2 Optimal White-B&uuml,rstenkopf auf, um oberfl&auml,chliche Verf&auml,rbungen zu entfernen und ein strahlend wei&szlig,es L&auml,cheln zu erreichen. Mit seinen dicht platzierten, zentralen Borsten zur Entfernung von Verf&auml,rbungen macht dieser B&uuml,rstenkopf Ihre Z&auml,hne klinisch erwiesen in nur einer Woche wei&szlig,er. W&auml,hlen Sie aus 3 Putzprogrammen Dank dieser Zahnb&uuml,rste mit drei Putzprogrammen k&ouml,nnen Sie Ihre Zahnreinigung an Ihre Bed&uuml,rfnisse anpassen. Das Programm ZollClean Zoll (Reinigen) ist der Standardmodus f&uuml,r eine hervorragende Reinigung. Das Programm ZollWhite Zoll (Wei&szlig,) ist der ideale Modus f&uuml,r das Entfernen von Verf&auml,rbungen auf der Zahnoberfl&auml,che. Das Programm ZollGum Care Zoll (Zahnfleischpflege) bietet eine zus&auml,tzliche Putzminute bei geringerer Intensit&auml,t. So k&ouml,nnen Sie das Zahnfleisch sanft massieren. Sicher und sanft bei empfindlichen Bereichen, Zahnspangen und Zahnersatz Eine sichere Zahnreinigung: Unsere Schalltechnologie ist geeignet f&uuml,r den Gebrauch mit Zahnspangen, F&uuml,llungen, Kronen und Veneer und hilft dabei, Karies zu vermeiden und die Gesundheit Ihres Zahnfleisches zu verbessern. Macht Sie darauf aufmerksam, wenn Sie zu fest dr&uuml,cken Vielleicht bemerken Sie es nicht, wenn Sie beim Putzen zu fest dr&uuml,cken, aber Ihre Zahnb&uuml,rste wird dies tun. Wenn Sie Ihr Zahnfleisch zu sehr strapazieren, macht die Zahnb&uuml,rste ein pulsierendes Ger&auml,usch als Erinnerung, weniger Druck auszu&uuml,ben. Verbindet das intelligente Handst&uuml,ck mit den intelligenten B&uuml,rstenk&ouml,pfen Eine mikrochipgesteuerte Technologie erkennt und synchronisiert den intelligenten B&uuml,rstenkopf mit dem intelligenten Handst&uuml,ck. Das intelligente Handst&uuml,ck und der intelligente B&uuml,rstenkopf sind eine leistungsstarke Kombination. So sind intelligente Erinnerungsfunktionen m&ouml,glich. So wissen Sie immer, wann Sie die B&uuml,rstenk&ouml,pfe austauschen sollten Alle B&uuml,rstenk&ouml,pfe nutzen sich mit der Zeit ab. Aber unsere BrushSync-Technologie merkt sich, wie lange Sie Ihren B&uuml,rstenkopf bereits verwenden und wie intensiv Sie putzen. Wenn es Zeit ist, den B&uuml,rstenkopf zu ersetzen, machen eine Leuchte auf dem Handst&uuml,ck und ein kurzer Signalton Sie darauf aufmerksam. So k&ouml,nnen Sie sicher sein, dass Ihr B&uuml,rstenkopf immer hervorragende Arbeit leistet. F&ouml,rderung einer gr&uuml,ndlichen Reinigung Unser QuadPacer teilt Ihnen mit, wenn Sie ausreichend Zeit mit der Reinigung jeder Mundpartie verbracht haben, w&auml,hrend unser Smartimer anzeigt, wann Sie die empfohlenen zwei Minuten erreicht haben. Dynamische Fl&uuml,ssigkeitsstr&ouml,mung unterst&uuml,tzt die Reinigungsleistung der Borsten in den Zahnzwischenr&auml,umen Der Sonicare B&uuml,rstenkopf und das Handst&uuml,ck sind das perfekte Team. Gemeinsam verst&auml,rken sie unsere Schalltechnologie f&uuml,r eine hervorragende Reinigung. Hochgeschwindigkeitsvibrationen im Handst&uuml,ck erm&ouml,glichen 62.000 B&uuml,rstenkopfbewegungen pro Minute, wodurch die Zahnpasta zu einer sanften mit Sauerstoff angereicherten Fl&uuml,ssigkeit vermischt wird, die durch die Zahnzwischenr&auml,ume gepresst und entlang des Zahnfleischrands gesp&uuml,lt wird. Die erm&ouml,glicht eine optimale Reinigung. Macht das Reisen einfacher In unserem hochwertigen Reiseetui k&ouml,nnen Sie Ihre Zahnb&uuml,rste hygienisch aufbewahren, und mit unserer kompakten Ladestation geht Ihnen auch unterwegs nie der Strom aus. Sie k&ouml,nnen die Zahnb&uuml,rste mit nur einer Ladung zwei Wochen lang regelm&auml,&szlig,ig verwenden, doch das Ladeger&auml,t ist nur das Ticket f&uuml,r l&auml,ngere Reisen. Technische Daten F&uuml,r ausgezeichnete t&auml,gliche Reinigung Massiert sanft das Zahnfleisch Entfernt oberfl&auml,chliche Verf&auml,rbungen Bis zu 62.000 B&uuml,rstenkopfbewegungen/Min. Verringert Kariesbildung Hellt Z&auml,hne in 1 Woche auf Vibrierendes Handst&uuml,ck zur Warnung des Benutzers Smartimer und 4-Quadranten-Timer Einfach aufsteckbare B&uuml,rstenk&ouml,pfe Anzeige zeigt Akkustatus an Schlankes, ergonomisches Design Reinigungsdauer: Bis zu 2 Wochen Warnmeldungen bei zu starkem Druck Wiederaufladbar Lieferumfang Philips HX6857/34 ProtectiveClean Schallzahnb&uuml,rste inklusive 2-tem Handst&uuml,ck Wei&szlig,-Mint 2&nbsp,W2 Optimal White Standard 2 Reiseetui 1 Ladeger&auml,t&nbsp,

Anbieter: Comtech
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 36 Stück
13,38 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03061835 Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 36 Stück Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln. Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Mit frischem Minz-Geschmack (zuckerfrei). Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend. Bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation. Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Bei leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie die Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung - immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. Nicotinell Lutschtabletten 1 mg werden für Raucher mit leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit empfohlen (weniger als 20 Zigaretten pro Tag). - Bei starker bis sehr starker Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) ist die 2 mg Lutschtablette vorzuziehen. - Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich - abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: "Lutschen - Parken - Lutschen"". 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen ""pfeffrigen"" Geschmack wahrnehmen. 2. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch ""parken"", bis der Geschmack schwächer wird. 3. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. 4. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, die genannten Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage. Darf nicht bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden."

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 96 Stück
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03062013 Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 96 Stück Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln. Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Mit frischem Minz-Geschmack (zuckerfrei). Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend. Bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation. Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Bei leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie die Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung - immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. Nicotinell Lutschtabletten 1 mg werden für Raucher mit leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit empfohlen (weniger als 20 Zigaretten pro Tag). - Bei starker bis sehr starker Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) ist die 2 mg Lutschtablette vorzuziehen. - Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich - abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: "Lutschen - Parken - Lutschen"". 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen ""pfeffrigen"" Geschmack wahrnehmen. 2. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch ""parken"", bis der Geschmack schwächer wird. 3. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. 4. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, die genannten Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage. Darf nicht bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden."

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 192 Stück
42,79 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 15617456 Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 192 Stück Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln. Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Mit frischem Minz-Geschmack (zuckerfrei). Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend. Bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation. Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Bei leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie die Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung - immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. Nicotinell Lutschtabletten 1 mg werden für Raucher mit leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit empfohlen (weniger als 20 Zigaretten pro Tag). - Bei starker bis sehr starker Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) ist die 2 mg Lutschtablette vorzuziehen. - Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich - abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: "Lutschen - Parken - Lutschen"". 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen ""pfeffrigen"" Geschmack wahrnehmen. 2. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch ""parken"", bis der Geschmack schwächer wird. 3. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. 4. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, die genannten Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage. Darf nicht bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden."

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot